Paar beim Tango
un bronze de Bruce Krebs.


Der Titel stammt von meinem Giesser, anlässlich seines Kostenvoranschlags (man muss die Dinge schon benennen, wenn man sie schätzen will). Diese Bezeichnung war im Grunde ziemlich genau, deshalb habe ich sie gelassen, auch wenn ich während der ganzen Entstehung nie an Tango gedacht habe. Ich hatte vor allem Zartheit, Feinheit und Anmut im Sinn.

Spanish versionFrench versionVersion espanol

Gesicht des Mannes

Die Geste des linken Arms der Frau wäre in Realität unmöglich. Ich habe sie trotz allem beibehalten wegen ihrer Geschmeidigkeit. Die kleine Dimensionierung der Arbeit erlaubt dies. Die gleiche Darstellung in Lebensgrösse beispielsweise könnte solche Verbiegung nicht vertragen.


die Arme

Die braune Patina mildert und vereinheitlicht die Umarmung. Der zweite Abguss dieser Bronze hat eine noch rötlichere Patina (fast wie Exotenholz!), was dem Paar noch mehr Anmut verleiht.



 

Anmut und Zartheit sind Eigenschaften mit denen ich sehr gerne umgehe. Das ist sicherlich völlig subjektiv. Ein Gesicht ohne Ausdruck ist mir fremd. Es ist ein aufregendes Spiel, aus einer plastischen Form Eigenschaften herauszuholen, die dem menschlichen Charakter zueigen sind. Nicht magisch, aber schon aufregend. Dass ein Betrachter um eine Figur herumgehen und längere Zeit mit dieser Figur in Kontakt bleiben könnte, bringt mir Genugtuung und Vergnügen genug um auszustellen.


Gesamtansicht

Diese Arbeit hat keinen Sockel. Sie kann eben aufgestellt oder an der Wand befestigt werden. Die Bezeichnung "Wandskulptur" dedeutet nur, dass ein System für die Wandbefestigung vorgesehen ist, aber jeder kann damit nach Belieben umgehen.


Bronze zur Wandbefestigung.
Länge: 33 cm, Breite: 12,5 cm , Höhe: 10,5 cm.


Wollen Sie

zurück zur Galerie?


----->


 
Bruce Krebs, Skulpturwerkstatt
9 ter rue Amelot, 17 000 La Rochelle,
Charente Maritime, Poitou-Charentes, Frankreich, Europa.
Um mir eine E-Mail zu senden:atelier.bruce.krebs@wanadoo.fr