Der Eintritt in den Ruhestand
des Glasbläsers
ein patinierter Gips von Bruce Krebs.


Diese Skulptur hat ihre eigene Geschichte. die Skulptur vor der Tabelle von Geo Zunächst,
ich habe mich von der Malerei von Geo leiten gelassen (Jean Jules Geoffroy) "die Glashersteller" vorgestellt dem Museum der schönen Künste La Rochelle. Ich habe diese Skulptur im Rahmen einer Ausstellung verwirklicht. Eine Intervention zeitgenössischer Kunst mit der Bezeichnung "in situ", die nach den Werken des Museums der ständigen Sammlung geschaffen wurde. Meine Skulptur stellte in Volumen die zwei Persönlichkeiten des ersten Plans der Tabelle vor. Einer aufrecht, der Glasbläser, der niedergehockte andere, der Lehrling.

Wenn das Konservative des Museums gewünscht hat, die Dauer der Ausstellung zu verlängern, habe ich akzeptiert. Aber tatsächlich eigneten sich diese zwei Persönlichkeiten mich nicht. Ich habe also diese Skulptur wiedergewonnen, und ich habe es gänzlich noch einmal überdacht...
Der Glasbläser wird jetzt gesetzt. Der junge Lehrling scheint, sein Instrument zu fangen. Es ist eine Art "Zeugenübergang"...

 


Große Unterhaltung zwischen dem Glasbläser und seinem Lehrling Große Unterhaltung zwischen dem Glasbläser und seinem Lehrling Große Unterhaltung zwischen dem Glasbläser und seinem Lehrling Große Unterhaltung zwischen dem Glasbläser und seinem Lehrling
Große Unterhaltung zwischen dem Glasbläser und seinem Lehrling Große Unterhaltung zwischen dem Glasbläser und seinem Lehrling Große Unterhaltung zwischen dem Glasbläser und seinem Lehrling Große Unterhaltung zwischen dem Glasbläser und seinem Lehrling

Der neue Rentner und sein Lehrling scheinen in großer Unterhaltung.
Was sagen sie sich? Sie können sich es vorstellen...



Vorher mochte ich die Distanz zwischen den Persönlichkeiten, zwischen dem Arbeiter und seinem Lehrling nicht. Sie teilten nicht wirklich mit. Jeder an seiner Aufgabe. In der Tabelle von Geo auch nicht. Aber seine Malerei berichtet über eine menschliche Hitze, die ich nicht wieder abschreiben konnte. Jetzt, daß der Mensch sich gesetzt hat, stellt sich sein Blick auf dem Jugendlichen.

Der Eintritt in den Ruhestand

Wollen Sie dieses Bild sehen in großes Format ?

Es scheint noch "geleerter". Die Füsse in Innerem. Die gerade Erdhand. Seine linke Hand scheint, einen Rat zu illustrieren... oder adieu. Der Jugendliche scheint überrascht. Er bemächtigt sich des Instrumentes ohne Überzeugung.

Der Eintritt in den Ruhestand

Wollen Sie dieses Bild sehen in großes Format ?

Deshalb habe ich dieses Stück benannt: "Der Eintritt in den Ruhestand". Die Arbeit wird für einen beendet, er beginnt für den anderen.


Gips
Länge: 80 cm, Breite: 60 cm, Höhe: 50 cm.

Wollen Sie umdrehen gegen

die Werkstatt ?


----->
 
Bruce Krebs, Skulpturwerkstatt
9 ter rue Amelot, 17 000 La Rochelle,
Meerescharente, Poitou-Charentes, Frankreich, Europa.
Um mir eine E-Mail zu senden:atelier.bruce.krebs@wanadoo.fr