Frau mit Krebs
eine Bronze von Bruce Krebs.
Diese Figur ist aus rein plastischem Interesse entstanden, um des Vergnügens, darum herum zu gehen. Ich wollte, dass die Skulptur selbst den Betrachter dazu einlädt, sie von allen Seiten anzusehen.

 







Ich muss zugeben, dass
 bei mir zu Hause
  ich die Figur regelmässig
   um ihre eigene Axe drehe.

    Der Krebs
     ist nur ein Vorwand
      für das visuelle Ungleichgewicht
      der Frau im Verhältnis
      zu ihrem Sockel,
      der Vorwand für ihre verdrehte Geste.
 
      Dieser kleine Krebs
     ist übrigens erst sehr spät
    hinzugefügt worden,
  nur wenige Tage
 bevor die Figur
in die Giesserei kam.





Der Titel eines Werks ist wichtig für den Betrachter. Wichtiger als man oft denken mag. Wenige Betranchter beschränken sich auf die reine Form.

(Oh, übrigens! Suchen Sie nicht nach dem Krebs! Um es gleich zu sagen, er ist nämlich winzig klein. Er sitzt auf dem Sockel. Viele Betrachter haben ihn auf der Schulter der Frau gesucht, auf ihrer Hand... und gelegentlich finden sie ihn erst nach ein oder zwei Minuten... )

Bronze patiniert
Höhe: 43 cm , Länge: 17 cm , Breite: 13 cm.






Wollen Sie

zurück zur Galerie?


----->

 
Bruce Krebs, Skulpturwerkstatt
9 ter rue Amelot, 17 000 La Rochelle,
Charente Maritime, Poitou-Charentes, Frankreich, Europa.
Um mir eine E-Mail zu senden:atelier.bruce.krebs@wanadoo.fr