Zu Tisch!
eine Bronze von Bruce Krebs.

Bei dieser Wandskulptur muss ich lachen. Ich habe mir eine Familie von Nörglern vorgestellt : Vater, Mutter, Sohn. Sie sind beim Essen, und es passt ihnen nicht, gestört zu werden. Cette sculpture murale me fait rire. Ein Festschmaus?.. ein Geschäftsessen? Nein, Suppenschüssel und Weinflasche stehen für die rustikale Schlichtheit dieser Mahlzeit. Schlicht aber geheiligt!






Diese private Sphäre verlangte nach einem Umfeld. Ich suchte also, einen Raum darzustellen, der (optisch) nicht die Dynamik dieser Familie stören würde. An diesem Punkt habe ich die Verwandtschaft mit einer anderen Plastik, die gerade brachlag, gesehen : dieses abgezehrte Gesicht, das ich ein Jahr zuvor angefangen hatte, und das keinen Abschluss finden wollte (oft ist es einfacher, eine Plastik anzufangen, als sie zu beenden).

Ich habe die beiden miteinander verbunden. Dem grossen Gesicht habe ich den Mund überdimensional weit geöffnet und ihm einen Ausdruck von Schmerz gegeben, damit er nicht die Haltung der kleinen Familie begleite ohne sich ihr entgegenzusetzten ... Eine Art Kohabitation zwischen denen, die meckern und denen, die leiden.






 





Noch ein Punkt zur Positionierung der Arbeit im Raum. Auf einen Sockel gestellt, hätte diese Arbeit einen zu "seriösen" Charakter bekommen, von zu schwerem Symbolgehalt. Ich habe daher eine Wandskulptur vorgezogen und die Rückseite des grossen Schädels abgesägt, um den Eindruck zu erwecken, er wachse direkt aus der Mauer. Das ist weniger grosstuerisch...



 


Bronze patiniert - Höhe: 37,5 cm , Breite: 15,7 cm , Tiefe: 22,5 cm.


Wollen Sie



zurück zur Galerie?



----->

 

Bruce Krebs, Skulpturwerkstatt
9 ter rue Amelot, 17 000 La Rochelle,
Charente Maritime, Poitou-Charentes, Frankreich, Europa.
Um mir eine E-Mail zu senden:atelier.bruce.krebs@wanadoo.fr